Ausleitende Verfahren2018-08-06T15:57:58+00:00

Ausleitende Verfahren

Zu den ausleitenden Verfahren zählt man klassischerweise den Aderlass, das Schröpfen und die Blutegeltherapie. Diese Therapien wirken regelrecht „entlastend“, wenn der Körper einer venösen Kongestion oder einer Überbelastung durch bestimmte Stoffen ausgesetzt ist. Zum Aderlass findet man inzwischen diverse internationale Studien zu Bluthochdruck, Cholesterinsenkung und Kopfschmerzbehandlung. Die Therapie mit Blutegeln blüht insbesondere bei Mikrozirkulationsstörung wieder auf, da die vielen Stoffe des Speichels des Blutegels hier entscheidende Wirkungen setzen können. Das Schröpfen wird insbesondere in Bezug auf Gelenkschmerzen und im Rahmen einer körperlichen „Detoxifikation“ untersucht. Diese Therapieformen sollten insbesondere bei schweren Erkrankungen unbedingt unter ärztlicher Aufsicht angewendet werde, um eine strenge Indikationsstellung zu ermöglichen und mögliche Komplikationen zu vermeiden.

(Ausleitende Verfahren wird nur in Frankfurt bei Herrn Mohamad Adam angeboten)

Volker Bracht D.O.M.™

Arzt für Osteopathische Medizin

Osteopathie Bruchsal

Eggerten 34
76646 Bruchsal
Tel. 07251 – 322 28 20
Telefax: 07251 – 322 28 21
bruchsal@osteoworld.de